A T E L I E R  U N D  G A L E R I E

 

_______________________________________________________________________________

HOME   AKTUELL+VORSCHAU   KÜNSTLER   SKULPTURENGARTEN   ORT+KONTAKT   IMPRESSUM

 

 

 

Mechthild Mansel im atelier laubbach  beim Radieren 

Foto: Ferdinand Joesten

 

 

MECHTHILD MANSEL

Über Mechthild Mansels erste Ausstellung im atelier laubbach (im Jahr 2000, zusammen mit Hans-Peter Lübke) schrieb Monika Spiller im "Südkurier": "Was immer wieder auffällt an den Arbeiten der Künstler, die aus den Kunsthochschulen der neuen Bundesländer hervorgingen: die Beherrschung des Handwerks ist unabdingbare Basis ihrer Kunst." Druckgrafische Arbeiten der vielseitigen Künstlerin wurden seither immer wieder im atelier laubbach gezeigt, u.a. 2005 mit Klaus Drechsler, Günter Hein, Veit Hofmann, Wolfgang Kühne, Konrad Maaß und Werner Wittig im Rahmen der Ausstellung DRUCKGRAFIK AUS DRESDEN. Im Sommer 2011 waren in der Ausstellung FASZINATION FIGUR Arbeiten von Mechthild Mansel, Menno Fahl, Hanna-Katharina Körner, Klaus Süß, Hans Scheib und Anna Franziska Schwarzbach zu sehen. 2013 war sie mit Hanna-Katharina Körner, Marika Voss, Hans-Peter Lübke, Peter Weydemann und der Bildhauerin Sylvia Hagen an der Ausstellung ANNÄHERUNG - FIGÜRLICHE ARBEITEN beteiligt.

In den Blättern von Mechthild Mansel überwiegt das Motiv der menschlichen Figur: Faszinierend vor allem die Darstellung von Bewegung und Aktion. Mit dynamisch-gestischen Strichen und Reduzierung auf Wesentliches erreicht Mechthild Mansel die größte Ausdruckskraft ihrer Figuren.

 

"Jazz",  2002, Siebdruck, übermalt, 42 x 59 cm

       

"Im Heu", Kaltnadel, 24 x 17 cm            "Kampf", Kaltnadel, 26 x 17 cm

 

Mechthild Mansel, Jahrgang 1959, in Dresden geboren. Studium der Landschaftsarchitektur an der TU Dresden, Arbeit als Landschaftsarchitektin und Bauleiterin, Studium an der Hochschule für Graphik und Buchkunst Leipzig bei Bernhard Heisig und Rolf Kuhrt. Diplom und Meisterschülerin. Einzelausstellungen seit 1990 u.a. in Meißen, Aachen, Greifswald, Leipzig, Dresden, Florenz. Zahlreiche Beteiligungen. Mechthild Mansel lebt in Dresden und Leipzig.

 

 

Katalog : "Halbzeit" Malerei/Grafik von Mechthild Mansel, Leipzig/Dresden 2010, 17.- €


Bestellung über galerie@atelierlaubbach.de, portofreie Zusendung mit Rechnung im Inland.

 

 

 

 

Mechthild Mansel, "Tanzfigur",
Lithografie, 40 x 30 cm

 

 

 

 

"Revue II", Kaltnadel, 53,5x39 cm 

 

 

Home